Jahreshauptversammlung 2021

Am Freitag, den 08. Oktober 2021 fand die Jahreshauptversammlung des Stadtteilvereins HD-Südstadt e.V. erstmals im neuen „Zuhause“, der Chapel statt.

Die 1. Vorsitzende Ursula Röper begrüßte als Versammlungsleiterin die Vereinsmitglieder und Gäste und gab in ihrem Jahresbericht einen Überblick über das zurückliegende schwierige Jahr. Corona bedingt fielen zahlreiche Veranstaltungen aus.
Sie ging auf den Konversionsprozess ein, der inzwischen weit fortgeschritten ist.

Im Rahmen der Solarinitiative setzt sich der Stadtteilverein weiterhin für die Installation von Photovoltaik Anlagen auf möglichst vielen Gebäuden (Neubauten und Bestandsgebäude) von MTV ein. Durch Anregung des Stadtteilvereins wurden erfreulicherweise auf einigen Privathäusern in der Südstadt letztes Jahr PV-Anlagen installiert.

Besonderes Augenmerk ist weiterhin auf den Erhalt der alten Bäume auf den Konversionsflächen zu richten. Einen Tag vor Beginn der Vegetationsperiode verlor die Kirschgartenstraße einen weiteren großen und  als erhaltenswert eingestuften Baum (“Linde in der Kirschgartenstraße”).

Mit der inoffiziellen Schlüsselübergabe an den Chapel e.V. – Raum für Stadtkultur – konnte die Chapel im September bezogen werden.

Auf der Tagesordnung stand u.a. die Wahl zum Vorstand. Überraschend war für alle Anwesenden, dass die Führungsriege nicht mehr zur Wiederwahl antrat. Damit endete auch eine Ära, denn Ursula Röper stand dem Verein seit seiner Gründung im Jahre 2013 als 1. Vorsitzende voran. Entsprechend emotional war auch ihr Rückblick auf 8 Jahre Arbeit und erzielte Erfolge.

Auch der 2. Vorsitzende Klaus Baron und die 3. Vorsitzende Marion Klama verabschiedeten sich aus dem Vorstand. Ursula Röper und Klaus Baron betonten, dass sie sich auch weiterhin für den Verein engagieren möchten. Frau Röper wurde am Ende einstimmig zur Ehrenvorsitzenden des Vereins gewählt. Herr Baron wird den Stadtteilverein weiterhin im Bezirksbeirat Südstadt vertreten.

In den Vorstand wurden per Akklamation Karl Kraus, Arno Feuerstein und Kathrin Herbstrieth, die sich zukünftig die Aufgaben der 1.-3. Vorsitzenden aufteilen werden, gewählt. Die Kasse wird Christina Larenz übernehmen, Anette Sandmann wurde in ihrem Amt als Schriftführerin bestätigt.

Der Südstadtverein Heidelberg-Südstadt e.V. gratuliert dem neu gewählten Vorstand! 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden zwei Jahren. 

Ursula Röper dankt allen Anwesenden für ihr Kommen und lädt alle Südstädter zum Stammtisch am 03.11.2021 in die Chapel ein.

 

Anette Sandmann (Schriftführerin)
Fotos: Stadtteilverein HD-Südstadt e.V.

 

Danksagung von Fr. Röper