Über uns

Unser noch junger Stadtteilverein hat sich 2013 gegründet, als deutlich wurde, dass sich die Südstadt durch das Freiwerden der amerikanischen Liegenschaften in Zukunft sehr verändern wird. Hier haben wir die große Chance gesehen unseren Stadtteil auch nach unseren Ideen und Wünschen mitzugestalten.

Seitdem begleiten wir die neuen Entwicklungen in der Südstadt wie z.B. die entstehenden neuen Wohngebiete, die Belebung der Campell Barracks und die Planung des neuen Bürgerparks ( der „Andere Park“ ).

Vor allem aber gestalten wir unser zukünftiges Bürgerzentrum in der ehem. amerik. „Chapel“ konkret mit, in das wir voraussichtlich im Frühjahr/Sommer 2021 einziehen.

Mit dem „SüdstadtFrühstück“ im Frühjahr und dem „SüdstadtGlühen“ im Herbst unterstützen wir das Kennenlernen und Zusammenwachsen der „alten“ und „neuen“ Südstädter. Auch beim jährlich im Sommer stattfindenden „SüdstadtFest“ planen und helfen wir kräftig mit.

Bei unseren Stammtischen und über unseren Newsletter informieren wir regelmäßig über die Neuigkeiten in unserem Stadtteil.

Wer uns unterstützen möchte, seine Ideen einbringen, bei Veranstaltungen mithelfen etc. darf uns gerne ansprechen oder sich bei uns z.B. auch hier über unsere Homepage ( unter Kontakt) melden!

Es bleibt spannend!  „Es tut sich was in der Südstadt!“

Foto: kh

Der aktuelle Vorstand 2019 – 2021

1. Vorsitzende: Ursula Röper

2. Vorsitzender: Klaus Baron

3. Vorsitzende: Marion Klama

Schatzmeister: Arno Feuerstein

Schriftführerin: Anette Sandmann

————————————————————–

Der aktuelle erweiterte Vorstand 2020 – 2022:

Heidi Hartung

Reinhard Henkel

Monika Herbert

Kathrin Herbstrieth 

Karl Kraus

Christina Larenz

Heike Stemler