Jahreshauptversammlung 2014

Zu seiner 1. Jahreshauptversammlung lud der junge Stadtteilverein Heidelberg-Südstadt am 6.5. 2014 ins Markushaus in der Rheinstraße ein. In der kurzen Zeit seit seiner Gründung im Juni 2013 konnte bereits ein Teamgeist im Verein und Vorstand wachsen, der die Ehrenamtlichen weiter anspornt, sich für die Belange der Südstadt stark zu machen. Die Erste Vorsitzende Frau Dr. Ursula Röper präsentierte die vielfältigen Veranstaltungen und Projekte des Vereins, die meisten rund um das Thema Konversion – in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung , dem Bezirksbeirat, IBA und NH-Projekt Stadt. Organisiert wurden Besichtigungen auf den Konversionsflächen, Podiums-Diskussionen mit OB Dr. Eckhard Würzner, den Gemeinderatskandidaten, Bürgerforen.

Der Ansatz, Südstadt-Interessen zu bündeln, zu formulieren und in den Konversionsprozeß einzubringen, war sehr erfolgreich und wird weiter fortgesetzt.

Eine enge Vernetzung wurde mit den anderen von Konversion betroffenen Stadtteilen und Interessengruppen geknüpft im Sinne der Transparenz, des Gedankenaustauschs und der Bürgerbeteiligung.

“Wir im Süden”: unter diesem Motto soll mehr Kultur im Süden Heidelbergs strahlen! Die erste gemeinsam organisierte Veranstaltung war bereits ein voller Erfolg: ausverkauftes (Bürger-)Haus in Kirchheim beim Konzert des Hardchors, begeistertes Publikum. Zum Jahresabschluss lud man im Advent zum 1. SüdstadtGLÜHEN und nun für den 1.6.2014 zum SüdstadtFRÜHSTÜCK (11- 13 Uhr, Ecke Kirschgartenstraße/ Veit-Stoss-Straße). Marion Klama fasste die Aktivitäten des Arbeitskreises “Veranstaltungen” fürs Publikum zusammen, Arno Feuerstein berichtete vom “AK-Konversion”. Beide luden alle Mitglieder ein, sich einzubringen und zu den Treffen zu kommen.

Identität schaffen….dies gelang auch durch den Aufbau einer Internet-Präsenz des Stadtteilvereins, für die Monica Abt verantwortlich zeichnet. Sie kandidierte nicht mehr für den erweiterten Vorstand und wurde mit einem großen “Danke” verabschiedet. Die Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstands erfolgten einstimmig. Einstimmig gewählt als Mitglieder des erweiterten Vorstands (Beirats) für die 2 kommenden Jahre wurden: Klaus Baron, Michael Braunwarth, Michael Eckert, Reinhard Henkel, Kathrin Herbstrieth, Marion Klama, Petra Lindenmeyer, Markus Neukamm.

P. Lindenmeyer für den Stadtteilverein Heidelberg-Südstadt e.V., 7.5.2014